Chronik

Die Freiwillige Feuerwehr Achenlohe wurde 1912 gegründet. Mit einfachsten Geräten wurde in Achenlohe sowie in den umliegenden Ortschaften Feuerschutz geboten. 

Im Jahr 1926 erhielt die FF Achenlohe von der FF Munderfing eine Handspritze (Baujahr 1904). Diese wurde 1930 an den Löschzug Valentinhaft abgegeben und stattdessen eine 20 PS starke Motorspritze angekauft. 

Des Weiteren wurde in diesem Jahr ein Feuerwehrauto Austro Daimler Personenwagen Type A.D. mit 25 PS erworben.

1941 wurde ein Feuerwehrauto der Marke Daimler mit 28 PS angekauft. 

Im Jahr 1952 wurde eine Motorspritze Gugg W.S.3. erworben. Im Jahr 1961 erhielt die Feuerwehr Achenlohe einen Rüstwagen Ford FK 1250 mit Vorbaupumpe.

Als erste Feuerwehr im Abschnitt wurden 1976 zwei Funkgeräte der Marke Elin gekauft. Diese wurden zum größten Teil durch eine Haussammlung finanziert.

 

Ehemalige Fahrzeuge der FF Achenlohe

Gruppenfotos

Gruppenfoto_1976
1976
1995
2011
Gruppenfoto_1985
1985
2005
  • Kdt. HBI Johann Reitmaier +43 664 88556033
  • ff-achenlohe@br.ooelfv.at
  • Achenlohe 35, 5222 Munderfing

© 2019 FF Achenlohe

Menü schließen
X