Waldbrand Munderfing

Am 20.4. wurde die FF Achenlohe zu einem Brandeinsatz in die Bradirn gerufen. Es stellte sich heraus, dass ein Waldstück von ca. 200 m² in Brand geraten war.
Die FF Munderfing sowie unsere FF waren als Erstes vor Ort, wobei sich die FF Achenlohe aufgrund der eher abgeschiedenen Lage des Brandherdes auf die Wasserversorgung zum Einsatzort konzentrierte.

Kurz nach Eintreffen unserer Feuerwehren wurde Alarmstufe 2 ausgelöst, damit die rasche Wasserversorgung durch Tanklöschfahrzeuge benachbarter Feuerwehren sichergestellt werden konnte. Weiters wurden diverse Güllefässer mit Löschwasser im Pendelverkehr eingesetzt.
Zeitgleich wurde die Löschleitung Richtung Einsatzort durch unsere Kameraden aufgebaut, um den zusätzlichen Falttank der FF Munderfing zu befüllen.

Neben den drei eingesetzten C-Rohren wurden als Begleitmaßnahme die Glutnester mit Spitzhacken und Schaufeln freigelegt, um das vollständige Ablöschen des Waldgebietes zu ermöglichen.
Nach ca. zwei Stunden konnte erfolgreich “Brand aus” gemeldet werden. Siebzehn Kameraden unserer Feuerwehr waren im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

  • Kdt. HBI Johann Reitmaier +43 664 88556033
  • ff-achenlohe@br.ooelfv.at
  • Achenlohe 35, 5222 Munderfing

© 2019 FF Achenlohe

Menü schließen
X